Vereinsbaumfest 2016

Auf dem Sunderplatz wurde am Samstagnachmittag, den 27. August, das Vereinsbaumtest gefeiert:

Die Siedlervereinigung Heimaterde hatte geladen, damit sich die Bürger für ein paar schöne Stunden zum Austausch treffen konnten. Unter anderem sorgten die Musiker der Skiffle-Band „Speckbäuche und Spargelstampfer“ unter blauem Himmel für Stimmung. Auch der Männergesangverein Heimaterde und die Chorgemeinschaft Sympathie traten auf und luden die anwesenden Gäste zum Mitsingen ein. Mit Infoständen stellten sich der TSV Heimaterde und die Imker des Stadtteils vor; auch gab es Informationen engagierter Bürger zu den Themen Freihandelsabkommen und Fracking. Der Vorsitzende der Siedlervereinigung Heimaterde, Egon Janz, dankte der Ev. Kirchengemeinde und den Gesangsvereinen für ihre Unterstützung. Ein herzliches Dankeschön geht auch an alle Helfer, die beim Auf- und Abbau sowie bei der Durchführung der Veranstaltung tatkräftig mitgeholfen haben.

« 1 von 2 »